Kathleens und Janas Abenteuer

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Plappermaul (2)

Jetzt geht's los.

Nachdem Jana in der letzten Zeit sprachentwicklungsmäßig eher langsam unterwegs war, ist der Damm wohl jetzt gebrochen.

Nicht nur, dass sie momentan andauernd vor sich hin plappert, alles nachplappert und ihre Klogänge ausführlich kommentiert.

Nein! Sie lernt auch pro Stunde mindestens ein neues Wort, wiederholt alle Worte ihrere Mama auf Französisch und antwortet sogar ab und zu selbstständig auf Französisch.

Amüsantes Zwischenstadium: Eines der ersten Wort, was sie gelernt hat war Bär. Als dann Anfang des Sommers die Erdbeerzeit losging wurden diese als BärBär bezeichnet. Und wie nennt man dann Himbeeren? Klar: HmmmmmBär.

BärBären gibt's immer noch, aber aus dem WauWau wird inzwischen immer öfter 'Hund'. Papa und Mama finden es super spannend von Jana täglich neu überrascht zu werden. Um es mit Spock zu sagen: 'Fasznierend'. Warum sie ihre Katze Marie allerdings immer noch Billi nennt, wer weiß?

2 Kommentare 9.10.06 12:23, kommentieren