Kathleens und Janas Abenteuer

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Echte Brötchen

Garching, 4:34 Uhr: Die Nacht ist endgültig vorbei, auch mit bestem zureden, lassen sich Kathleen und Jana nicht mehr im Bett halten. Na ja, von 9 Stunden schon 7 umgestellt. Das passt. Aber was macht man um 4:34 Uhr an einem Samstagmorgen in einem Haus mit leerem Kühl- und Brotschrank. Zum Glück hat die Familie gute Freunde, denn als sie am Vorabend das Haus betraten, übermüdet und schon über 24 Stunden auf dem Beinen, begrüßte sie ein "Herzlich Willkommen"-Schild, ein Blumenstrauß und ein Kuchen. Gute Idee. Dieser wurde kurzerhand zum Geburtstagskuchen für Kathleen umfunktioniert und als erstes Frühstück verzehrt.

Garching, 7:45 Uhr: Inzwischen haben Bäcker und Metzger geöffnet. Zum Frühstück gibt es Kornknacker, einfache Brötchen, Mett und Schweinswürstel. Was für ein Unterschied zu pappigem Toast und übersüßen Sandwiches - es gibt halt auch Dinge, die man während des Urlaubs vermisst hat. Aber ehrlich gesagt nicht viele ;-)

24.5.08 09:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen